12/2014: Christbaumversteigerung

Christbaumversteigerung 2014 und Kriegsgräbersammlung 
Zahlreiche Gäste sowie die Niederviehbacher Bevölkerung unterstützen den Volksbund
der deutschen Kriegsgräberfürsorge sowie den Verein.
b_250_200_16777215_00_images_News_2014_12_2014_Christbaumversteigerung_Neues_Bild.jpg Am Samstag, den 06.12.2014 war es wieder einmal so weit...
Und zum DRITTEN...
Zahlreiche Gäste der Niederviehbacher Bevölkerung sowie viele Vereinsmitglieder
folgten dem Ruf in die Viehbachhalle. Bei warmen Temperaturen in den heiligen Hallen
wurde wie alle 2 Jahre (wechselnd mit den See Schützen "Zum Lichtesee") wieder
Allerlei unters Volk gebracht.
Von Weinflaschen über Brotzeitteller, von Regenschirmen hin zu Spiegel,
von Motoröl bis zum Weihnachtsbaum.
Alles wurde versteigert. Die Inszenierung wurde durch den 1. Vorstand Franz Inkoferer
sowie durch den Versteigernator Göttl Siggi durchgeführt.
Durch die wirklich enorme Unterstützung unser Viehbacher Mitgenossen sowie
aller Anwesenden kam wieder ein erstaunlicher Betrag zusammen. Dieser geht natürlich
direkt in die Restaurierung unserer Vereinsfahne von 1909!

Weiterhin möchste sich die Vorstandschaft sowie der Verein inkl. Volksbund
bei unseren Mitbürgern auf das HERZLICHSTE bedanken. Es ist sicher nicht
selbverständlich, dass wir als kleinste Gemeinde im Landkreis Dingolfing-Landau jedes
Jahr den höchsten Betrag dem Volksbund der dt. Kriegsgräberfürsorge überbringen können.
2066€ reine Spenden und darüber hinaus ein größerer Betrag für den Kerzenverkauf
erbrachten heuer in Summe wieder mehr als 2500€. Das ist wirklich enorm.

Vielen, vielen Dank für EURE Unterstützung liebe Niederviehbacher... 
gallery1 gallery1
gallery1 gallery1
gallery1  

 
 

Schon gewusst?

Der Mitgliedsbeitrag beträgt pro
Jahr nur 10 Euro.